Menü
Pressemeldungen Baden

Beruf mit Zukunft: Ausbildung in der Pflegeassistenz an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Baden

BADEN. Pflegeberufe sind Jobs mit Zukunft. Die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Baden bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns sehr, so eine breitgefächerte Ausbildungspalette in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege anbieten zu können (Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Sonderausbildung in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege, Weiterbildung Praxisanleiter, Heimhilfe und Pflegeassistenz). Speziell die Mischung aus Theorie und Praxis rundet unser Angebot ab. Für sozial engagierte Personen mit Interesse an der Pflege von Menschen läuft derzeit die Anmeldungsphase für die Ausbildung in der Pflegeassistenz“, so Schuldirektorin Regina Lang, MBA.

Hochqualifiziert ins Berufsleben
Die Pflegeassistenz ist ein Gesundheits- und Krankenpflegeberuf und dient zur Unterstützung von Angehörigen des gehobenen Dienstes sowie von Ärzten.
Er umfasst Aufgaben und Tätigkeiten in verschiedenen Pflege- und Behandlungssituationen bei Menschen aller Altersstufen in mobilen, ambulanten, teilstationären und stationären Versorgungsformen. Im Rahmen der medizinischen Diagnostik und Therapie führen Pflegeassistenzberufe weiterübertragenen Maßnahmen durch.

In der einjährigen Ausbildung zur Pflegeassistenz lernen die Auszubildenden in 1.600 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis die Grundzüge der professionellen Pflege.


Aktuelle Informationen zu sämtlichen Ausbildungen und das Anmeldungsformular finden Sie auf unserer Homepage: www.pflegeschulen-noe.at. Die Bewerbungsfrist endet am 06.11.2017.


Medienkontakt
Miriam Ottersbeck, BA
Landesklinikum Baden-Mödling
Tel.: +43 (0) 676/858 55 31540
E-Mail senden >>