Herzlich willkommen im Landesklinikum Baden!

„Gesund und gepflegt. Ein Leben lang.“ - diesem Motto folgend, steht das Landesklinikum Baden-Mödling ihren PatientInnen in allen Lebenslagen zur Seite. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dazu rund um die Uhr für Ihre op­timale Versorgung sowie Ihr Wohlbefinden im Einsatz.

Schwerpunkte erhöhen die Behandlungsqualität

Als regionales Schwerpunktklinikum mit den drei Standorten Baden, Mödling und Hinterbrühl steht Baden für eine optimale medizinische Versorgung und ist Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien sowie Lehrklinikum der FH Wiener Neustadt und der Karl Landsteiner Universität. Mit den Schwerpunktsetzungen für jeden Klinikstandort wollen wir Ihnen die bestmögliche medizinische und pflegerische Betreuung bieten. Unabhängig von den Spezialfächern sind beide Häuser auch für die Akutversorgung bestens ausgerüstet.

Auf unserer Homepage erhalten Sie einen ersten, interessanten Einblick in den Spitalsalltag und viele nützliche Informationen rund um Ihren Krankenhausaufenthalt!

Wir wünschen Ihnen alles Gute sowie baldige Genesung!

Die Kollegiale Führung

 

Fakten zum Landesklinikum Baden

  • 3 Pavillons verbunden durch ein zentrales Foyer
  • 443 Betten darunter 24 Intensivbetten und 20 Dialyseplätze
  • 6 Operationssäle
  • 530 Stellplätze im Parkdeck
  • Eigene Badner Bahn Station „Landesklinikum Baden“
  • Inbetriebnahme des Neubaus >> September 2016

 

Eckdaten zum Landesklinikum Baden-Mödling

  • Drittgrößtes Klinikum in Niederösterreich
  • Rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Jährlich rund 34.000 stationäre Aufnahmen
  • Jährlich mehr als 300.000 ambulante Kontakte
  • Jährlich rund 12.000 Operationen

 

145 0